‚Say Cheese!‘ weltweit – So bekommst Du sie alle zum Lächeln!

This post is also available in: Englisch

Als ich neulich in Tunesien zu meiner Überraschung feststellte, dass man vor dem Fotografieren ‚Couscous!‘ ruft, wurde ich neugierig: Was sagen Fotografen in anderen Ländern eigentlich außer ‚Say Cheese!‘, wenn sie Menschen vor der Linse zum Lächeln bringen wollen?

Meine Recherche ergab, wenig überraschend: ‚Say Cheese!‘ ist in der ganzen Welt eine der meistgenutzten Aufforderungen zum Lächeln. So ist sie neben allen englischsprachigen Ländern etwa auch in Belgien, Tschechien, Griechenland, Litauen und Schweden äußerst beliebt. Selbst in Japan hat sich ein versimpeltes ‚Cheese!‘ durchgesetzt. Der Fotograf Peter Skjold Petersen jedoch, der sich gemeinsam mit dem Linguisten Tim Bowen auf die Suche nach der perfekten Lächelphrase gemacht hat, kam zu dem Schluss, dass das französische ‚Ouistiti!‘ (Äffchen) die natürlichsten Lächelgesichter hervorruft.

Eine wiederum andere Studie hat ergeben, dass ein ‚-ah‘ am Ende des Ausrufes den Mund schöner lächeln lässt. Doch wie Ihr gleich seht, halten sich daran die wenigsten Länder. Stattdessen scheinen Käse, Brot und Kartoffeln in vielen Teilen dieser Welt eine große Rolle zu spielen, wenn gelächelt werden soll!

‚Say Cheese!‘ weltweit – alphabetisch und sehr wahrscheinlich unvollständig

Argentinien (sowie spanischsprachiges Südamerika): ‚Whisky!‘

Bulgarien: ‚Zele!‘ (Salat!)

China (Kantonesisch): ‚茄子! (qiezzi)‘ (klingt zwar wie ‚Cheese‘, bedeutet aber Aubergine)

China (Mandarin): ‚Ist die Wassermelone süß?‘ >> zu erwartende Antwort: ‚Tian!‘ (Süß)

Dänemark: Sig ‚appelsin!‘ (Sag‘ Orange!)

Deutschland: ‚Spaghetti!‘ oder ‚Käsekuchen!‘

Estland: ‚Hernesupp!‘ (Erbsensuppe!)

Finnland: ‚Muikku!‘ (Maräne!)

Frankreich: ‚Ouistiti!‘ (Kleines Äffchen!)

Griechenland: ‚Πες τυρί! (Pes tyrí)‘ (Say cheese!)

Indien: ‚Paneer!‘ (Käse!)

Indonesien: Buncis!‘ (Grüne Bohnen!)

Iran: ‚سیب (Saib)!‘ (Apfel!)

Italien: ‚Famiglia!‘ (Familie!) oder ‚Formaggio!‘ (Käse!)

Israel: ‚Tagid ‚chiz“ (Say cheese!)

Korea: ‚Kimchi!‘

Kroatien: ‚Ptičica!‘ (Vögelchen!)

Marokko: ‚Khbiz!‘ (Brot!)

Niederlande: ‚Zaag eens kaas!‘ (Say cheese!)

Norwegen: ‚Smil!‘ (Lächeln!)

Polen: ‚Marmolada!‘ (Marmelade!)

Portugal (und Brasilien): ‚Diga X!‘ (Sag X!)

Rumänien: ‚Zâmbeşte!‘ (Lächeln!)

Russland: Скажи ‚изюм‘ (Skazhi ‚izyum‘)! (Sag Rosinen!)

Schweden: ‚Omelett!‘

Serbien und Slowenien: ‚Sir!‘ (Käse!)

Spanien: ‚Patata!‘ (Kartoffel!)

Thailand: ‚Pepsi!‘

Türkei: ‚Peynir!‘ (Käse!)

Tunesien: ‚Couscous!‘

Ukraine: ‚Посміхніться (Posmikhnit’sya)!‘ (Lächeln!)

Ungarn: ‚Csíz!‘ (Vögelchen!)

Weißrussland: ‚Ўсміхнуся (Wsmikhnusia)!‘ (Lächeln!)

Say Cheese!

Say Cheese! (Wenn ich nur wüsste, was ich damals zu diesem freundlichen Pferd im Ruhrgebiet gesagt habe)

 

Habt Ihr noch weitere ‚Say Cheese!‘-Varianten? Habe ich welche falsch benannt? Schreibt es doch in die Kommentare!

Veröffentlicht von

Marco Buch ist Filmschaffender, Buchautor, Blogger, Weltreisender. Er ist ein neugieriger Mensch und viel unterwegs. Marco hat in über 130 unterschiedlichen Jobs gearbeitet und 70 Länder dieser Welt bereist. Er liebt es, Erfahrungen zu sammeln und später Anderen davon zu erzählen. Mit 'Life is a Trip' möchte er die Tradition der Lagerfeuergeschichten ins digitale Zeitalter hinüberretten. Marco nimmt sich selbst nicht so wahnsinnig ernst und denkt, die Welt könnte eine bessere sein, wenn andere diesem Beispiel folgen würden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.