Meine Langkawi Highlights

Die Insel Langkawi, auch ‚Perle von Kedah‘ genannt, ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Malaysias. Langkawi Highlights wie dichter Regenwald, beeindruckende Felsformationen, Wasserfälle, Strände und Mangroven machen die Insel zu einem echten Naturparadies! Das Langkawi-Archipel besteht aus insgesamt 99 Inseln, eine Reise dorthin beginnt aber immer auf der gleichnamigen Hauptinsel, die vom thailändischen Festland aus in einer Stunde zu erreichen ist. Die Insel zieht eine sehr bunte Mischung an Touristen aus dem Westen, dem arabischen Raum sowie Malaysia selbst an, und ist … Weiterlesen →

Adé, normales Leben: Leben im LKW

Und schon geht es weiter in meiner Rubrik ‚Andere Verrückte‘. Die Schnittstelle zwischen Thailand und Malaysia hat sich als erstaunlich guter Ort erwiesen, um eben jene Verrückten aufzuspüren! Auf meinem Weg zum vermutlich schönsten Strand Langkawis, Tanjung Rhu, erblicke ich plötzlich ein Ungetüm von einem Wohnmobil, das direkt neben Palmen im Sand geparkt ist und so gar nicht in die idyllische Umgebung passen will. Ich klopfe an die Tür und rufe schüchtern ‚Hello!‘, schon steht Gisela in der Tür. Schnell … Weiterlesen →

Der Hundeflüsterer von Langkawi

Als Jeff seine Geschichte darüber beendet hat, wie alles begann, muss ich eine Träne verdrücken. Kein Wunder, dass dieser berührende Moment ihm damals zu verstehen gab, dass seine Bestimmung in der Tierwelt liegt. Jeff Arrifin war 16, als seine Familie innerhalb Malaysias umzog, das neue Haus lag einige hundert Kilometer entfernt. Während des Umzugs ließen sie seine Hündin Lulu zunächst bei der Tante am alten Ort. Doch nur kurz nach ihrer Abreise lief sie ganz überraschend davon. Jeff … Weiterlesen →

Mit dem Longboard von Saigon bis Singapur!!

Urplötzlich bin ich wieder hellwach! Nach dem ewig gleichen Grün des thailändischen Südens passieren wir gerade einen jungen Typen, der sich auf einem Longboard fortbewegt. Wohlgemerkt mit Anhänger! Das Schicksal will es, dass mein Freund Gui und ich unser Boot auf die Insel Ko Lipe knapp verpassen. Und, dass einer der wenigen anderen Reisenden im verschlafenen Hafendorf Pak Bara eben jener Longboarder ist. Ein Glück, denke ich: Es gibt noch andere Verrückte! Florian Michl ist doch allen Ernstes unterwegs vom vietnamesischen Saigon bis … Weiterlesen →

Meine Lieblingsfotos und die Geschichten dahinter – Teil Zwei

Gute Fotos erzählen Geschichten. Und das gilt natürlich besonders für jene, die man irgendwann mal selbst gemacht hat. Mir geht es manchmal so, dass ich denke: Mann, hätte ich doch viel mehr fotografiert! An anderen Tagen werfe ich einen Blick in meine Foto-Bibiliothek und erstarre vor der schieren Menge an Files. Und da sind die ganzen analogen Fotos noch gar nicht dabei… Auch wenn ich das Fotografieren nie professionell gelernt habe, so sind mir doch im Laufe der Jahre auf all … Weiterlesen →

Eure beliebtesten Artikel 2014

Ich muss mir zum Jahresende mal kurz auf die Schulter klopfen: Ich habe 2014 ganze 47 Artikel veröffentlicht, also tatsächlich fast jede Woche einen! Wie der eine oder andere sicher schon mitbekommen hat, gibt es auf Life is a Trip mittlerweile mehr als ’nur‘ Anekdoten. Zum Einen gibt es seit diesem Jahr umfassende Artikel mit Tipps zu einzelnen Destinationen und bestimmten Arten zu reisen. Zum Anderen habe ich meine Rubriken ‚Reisen nach innen‘ und ‚Die Ferne-so nah‘ in … Weiterlesen →

Meine Lieblingsfotos und die Geschichten dahinter – Teil Eins

Gute Fotos erzählen Geschichten. Und das gilt natürlich besonders für jene, die man irgendwann mal selbst gemacht hat. Mir geht es manchmal so, dass ich denke: Mann, hätte ich doch viel mehr fotografiert! An anderen Tagen werfe ich einen Blick in meine Foto-Bibiliothek und erstarre vor der schieren Menge an Files. Und da sind die ganzen analogen Fotos noch gar nicht dabei… Auch wenn ich das Fotografieren nie professionell gelernt habe, so sind mir doch im Laufe der … Weiterlesen →

Die Wahrheit über 10 Festival-Legenden

Es gibt diese Handvoll besondere Feierlichkeiten, die früher oder später immer in einem Gespräch auftauchen, wenn Vielreisende abends zusammen sitzen und ihre Anekdoten und Empfehlungen austauschen. Spätestens nach ein paar Bieren ist es Zeit für diese außergewöhnlichen Feste und die Legenden, die sich um sie ranken. Meist hat erstaunlicherweise jeder der Anwesenden etwas dazu zu sagen, ob er nun dort war oder nicht. Doch was hat es wirklich auf sich mit jenen Festen, die den Menschen diesen Ausdruck von … Weiterlesen →

Sanook in Südostasien

Aus dem Archiv: Die Erlebnisse während meiner ersten Monate in Südostasien. Sanook In Thai bedeutet Sanook in etwa Spass, und stellt eine Messlatte dar, nach der jede Aktivitaet in Thailand gemessen wird. Macht etwas keinen Sanook, so haben die Thais auch keine Lust, es zu tun. Sie schaffen es jedoch, aus fast jeder Taetigkeit ein wenig Spass herauszuschlagen, beispielsweise mit kleinen Plauschs mit Freunden und dem Essen kleiner Snacks. Nur so kann man erklaeren, warum es viele Leute hier schaffen, trotz dieser angenehmen … Weiterlesen →