Kolumbien Reisetipps – Meine Highlights und Ratschläge

Jahrzehntelang war Kolumbien ein Reiseland von eher zweifelhaftem Ruf. Bewaffnete Konflikte, brutale Drogenkartelle und Kriminalität aller Orten luden nicht gerade zu langem Verweilen ein. Doch spätestens seit dem Friedensschluss mit den FARC-Rebellen 2016 schickt sich das südamerikanische Land Kolumbien an, auf seinem Kontinent die Reisedestination schlechthin zu werden. Die berechtigten Gründe hierfür in Kürze: Fantastische Landschaften, gastfreundliche Menschen, erschwingliche Preise und überall Musik! Fünf Wochen habe ich in Kolumbien verbracht, viel länger als ursprünglich geplant. Es war einfach zu … Weiterlesen →

Barichara – Durchatmen im schönsten Dorf Kolumbiens

„Es ist geradezu haarsträubend, dass dieses Land existiert und nicht alle Menschen dort leben möchten.“ (Anthony Bourdain über Kolumbien) Der vielgereiste Bourdain muss es wohl wissen! Und er hat Recht, denn Kolumbien geizt wahrlich nicht mit seinen Reizen. Wundervolle Strände, majestätische Berge, klare Flüsse und Seen – das südamerikanische Land hat wirklich alles und von allem auch noch viel. Auch malerische Kolonialstädte finden sich in Kolumbien einige und sie überbieten einander in puncto Attraktivität. Immer wieder hört man jedoch, … Weiterlesen →

Panamericana Road Trip – Eine Reise in Videos durch Kolumbien, Ecuador und Peru

Im Januar und Februar war es endlich soweit: Südamerika, tatsächlich bis dato immer noch ein weißer Fleck auf meiner Landkarte! Mit meinen beiden Buddies John und Gui, mit denen ich bereits Schrottautos in die Ukraine und Tuk Tuks durch Südostasien gefahren habe und auch schon auf einem selbstgebauten Floss gesunken bin, machte ich mich auf, um den lateinamerikanischen Kontinent auf dem Landweg  zu erkunden. Standesgemäß in einem recht alten Gebrauchtwagen, versteht sich. Unsere grandiose ( und reichlich schlecht durchdachte) Idee: … Weiterlesen →

Guatapé – das bunteste (und vermutlich schrägste) Dorf der Welt!

Ich hatte schon vor meiner Reise davon gelesen, doch als ich dann plötzlich selbst inmitten all des Bunt stand, war ich wirklich schwer beeindruckt: Guatapé, erst kürzlich von Lonely Planet als das bunteste Dorf der Welt betitelt, ist wahrlich eine Explosion von Farben! Das kolumbianische Guatapé liegt knapp zwei Stunden östlich von Medellin am Ufer des riesigen künstlichen Sees ‚Embalse Peñol-Guatapé‘ und bietet dem Besucher neben seiner Farbenpracht noch viele weitere Aktivitäten. Doch erst noch mal zurück zu … Weiterlesen →